FITALO Functional Trainer

Die Ausbildung zum FITALO Functional Trainer befähigt den fertig ausgebildeten Trainer Gruppentraining oder Personaltraining in und außerhalb des Fitnessstudios qualifiziert zu leiten.

 

Sie umfasst neben den Grundlagen im funktionellen Training und dem fachgerechten Umgang mit den einzelnen Geräten auch didaktische und methodische Elemente des Unterrichtens, verschiedene Methoden zur Bewegungskorrektur und besondere Anforderungen des Gruppentrainings und des Personaltrainings.

 

Die Grundlage zur Trainerausbildung bilden die FITALO Basisseminare, bei denen der fachgerechte Umgang mit den diversen Gerätschaften sowie ihre trainingsspezifischen Besonderheiten im Vordergrund stehen.

 

Mit der Anmeldung zum FITALO Functional Trainer erhalten die Anwärter den FITALO Arbeitsordner, in dem die einzelnen seminarbegleitenden Skripte gesammelt werden.

 

Die Trainerausbildung selbst umfasst 2 Wochenenden, an denen dann der Umgang mit den Klienten, die Durchführung von Gruppentrainings in Studios, die spezielle Unterrichtsmethodik und Didaktik sowie die Zusammenarbeit der Trainer im FITALO Netzwerk, den Kern der Schulung bilden.

 

Die Schulungstermine Der Basisseminare und der Trainerausbildung, samt näheren Einzelheiten, sind unter der Rubrik "Termine" auf dieser Webseite in Erfahrung zu bringen.