FITALO Teutonic Lifting

Video zum Teutonic Lifting Training

FITALO Teutonic Lifting Training

Video Teutonic Lifting Draußen

Teutonic Lifting Circuittraining

FITALO Teutonic Lifting Training

 

Teutonic Lifting ist die Bezeichnung für das urtümliche Fitnesstraining von FITALO, dass in der Form von diversen Circuittrainings in den Lifting Clubs von FITALO zertifizierten Teutonic Lifting Trainern angeboten wird.

 

 

Das Teutonic Lifting beinhaltet neben den hier bereits vorgestellten Trainingsmethoden und Geräten zusätzlich auch Training mit Eigenbauten für diverse einzelne Übungen im Circuittraining wie z.B. das Training mit Hammer und Reifen, Balance Bords, Plyometrische Sprünge, etc.

 

Teutonic Lifting kann in nahezu jeder Umgebung durchgeführt werden. Oft wird es als parralleles Angebot in Kampfsportschulen zur spezifischen Steigerung der Fitness angeboten, Trainingseinheiten finden draußen in Grünanlagen statt, oder in Kurssälen von Fitnessstudios, die das Urtümliche Training gerne in ihren Kursplänen anbieten.

 

Mit einem vereinenden Kampfschrei, dem AAHUU, eröffnen die Teutonischen Athleten und Breitensportler jede Belastungseinheit und stärken ihr Wir-Gefühl, um die Belastungen mit der Gruppe zusammen zu tragen.

So wird die Motivation zum Einen durch die Gruppe, zum Anderen durch den Trainer gefördert, der die Übenden in die Geräteanwendungen einweist, ihre Bewegungen während des Trainings permanent korrigiert und sie durch Anfeuerungsrufe zur Leistung antreibt.

 

Die Ausbildung zum Teutonic Lifting Trainer gilt als eine der umfassensten Ausbildungen im funktionellen Trainingssegment.